Technische Prüfungen und Musterrotoren

Technische Prüfungen und Musterrotoren

Für erfolgreiches Auswuchten muss die eingesetzte Ausrüstung funktionsfähig sein. CIMAT führt technische Prüfungen von Wuchtmaschinen beliebigen Typs und Herstellers durch. Die Prüfungen werden nach Standardprozeduren durchgeführt, sie betreffen vor allem die Elemente der Messstrecken und Auswuchttests der für die jeweilige Maschine richtigen Musterwellen.

Calibrated Rotors

Auf Kundenwunsch werden die technischen Prüfungen nach der Norm ISO 2953 durchgeführt. Im Rahmen der Arbeiten werden von unserem Service die Reparaturen und notwendige Einstellungen der mechanischen und elektronischen Ausrüstung ausgeführt. Das dem Kunden gelieferte Messprotokoll zeigt den aktuellen technischen Zustand der Maschine und enthält Hinweise für die Ausführung von Reparaturen der geprüften Elemente. Bei positiver technischer Prüfung bekommt die Wuchtmaschine ein Zertifikat der Funktionstüchtigkeit.


Auf Kundenwunsch fertigen wir auch Musterrotoren für Maschinen mit horizontalen und vertikalen Rotationsachsen. Für die Musterrotoren der Kunden führen wir die technischen Prüfungen und Zertifizierung durch.