Beschreibung
Technische Spezifikationen
Produktfilme

urch den Einsatz von Schwingungsdämpfern ist keine Gründung notwendig. Solche Maschinen haben einen geringen Platzbedarf im Vergleich zu klassischen Wuchtmaschinen. Das wird u.a. durch den Einsatz von mit dem Maschinenkörper verbundenen Abdeckungen erreicht. Solche Abdeckungen nehmen keine unnötige Fläche ein. Die Kompaktwuchtmaschinen haben trotz der kleinen Abmessungen einen robusten Körper mit Quarzfüllung zur Dämpfung der Schwingungen, dadurch werden sehr genaue Messungen erreicht und die Maschine ist weniger empfindlich gegen externe Störungen. Die Wuchtmaschinen sind mit den modernsten Messsystemen ROTORTEST 9.5 im RITTAL-Körper oder auf einem Auslegerarm ausgerüstet. Sie haben sowohl eine Kalibrierung des Herstellers als auch eine spezifische Kalibrierung. Sie sind präzise bei den Messungen der Unwucht und dabei benutzerfreundlich.

Mit den Wuchtmaschinen können viele Typen von Rotoren, sowohl mit eigenen Zapfen wie auch auf den Ersatzwellen, ausgewuchtet werden. Je nach Kundenwunsch können mit unseren Konstruktionen Rotoren mit den Massen: 15 kg, 30 kg, 50 kg, 80 kg oder 100 kg mit dem Maximaldurchmesser 600 mm und den Längen der Rotoren von 360 mm bis 1600 mm ausgewuchtet werden.

Unsere Maschinen werden in der Flugzeug- und Fahrzeugindustrie, der Energiewirtschaft, dem Schiffbau, dem Bergbau, der metallverarbeitenden Industrie, dem Lüftungswesen, der Landwirtschaft und in anderen Industriezweigen und Gewerben eingesetzt.

Haupteigenschaften

  • Die Verwendung eines geeigneten Maschinendesigns und geeigneter Sicherheitsschutzmaschinen kann auch zum Hochgeschwindigkeitsauswuchten verwendet werden
  • Permanente Kalibrierung und rotorspezifische Kalibrierung
  • Sockel mit integrierten Stiften und V-Blöcken
  • Höchste Messgenauigkeit
  • Neueste Mess- und Steuereinheit ROTORTEST
  • Massenkorrekturarten: Fräsen, Bohren, Schleifen, Stanzen, Schweißen, Hinzufügen von Ausgleichsgewichten usw.
  • Sicherheitsnormen ISO 21940-23: 2012 (alte ISO 7475 und DIN 45690) konform.

Die folgenden Parameter sind Standard und können auf Wunsch geändert werden

MODELL CMT-15H2PS CMT-30H2PS CMT-50H2PS CMT-80H2PS CMT-100H2PS
Max. Rotorgewicht 15 kg 30 kg 50 kg 80 kg 130 kg
Maximaler Rotordurchmesser 200/390 mm 700 mm 700 mm 700 mm 700 mm
Reduktionskoeffizient ISO 2953 98% 98% 98% 98% 98%
Genauigkeit des Auswuchtens 0,1 0,15 0,15 0,2 0,2
Durchmesser der Rotorzapfen 5-25 mm 10-140 mm 10-140 mm 10-140 mm 10-140 mm
Arbeitshöhe ca. 1100 mm 1200 mm 1200 mm 1200 mm 1200 mm
Versorgung 110 oder 240 V 1ph 220 oder 400 V 3 ph 220 oder 400 V 3 ph 220 oder 400 V 3 ph 220 oder 400 V 3 ph
Max. Abstand zwischen Auflagern bei Standardbett 360 mm 1200 mm / 1500 mm 1200 mm / 1500 mm 1200 mm / 1500 mm 1200 mm / 1500 mm
Min. Auflagerabstand mit/ohne Riemenantrieb 55 mm 50 mm / 30 mm 50 mm / 30 mm 50 mm / 30 mm 50 mm / 30 mm
Maximum diameter with over belt drive (under slung) 200 mm 385 mm 385 mm 385 mm 385 mm
Motor speed at drive pulley infinitely variable 1500/3000 U / min 1500/3000 U / min 1500/3000 U / min 1500/3000 U / min 1500/3000 U / min
Motorleistung AC 0,4 kW 0,75 kW 0,75 kW 1,1 kW 1,1 kW